Rätische Bahn – Bernina Express

St. Moritz ist ein besonderer Urlaubsort im Engadin in der Schweiz. Er bietet verschiedenste Liftanlagen und Skipisten, sowie Pfade für Bergwanderungen. In seiner Nähe, in der Gemeinde Celerina befindet sich die Cresta Run, eine weltberühmte Bob- und Rodelbahn, auf der Weltcuprennen ausgetragen werden. St. Moritz war Gastgeber der 2. und 5. olympischen Winterspiele sowie der Alpinen Skiweltmeisterschaften von 1934, 1974 und 2003. Die Stadt ist berühmt für den Bernina Express, besser bekannt als trenino rosso, der das Engadin mit Tirano verbindet. Eine Reise durch wunderbare Bergkulissen entlang des Bernina Passes, der seit 2008 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Auch für Radfahrer bieten sich einige Möglichkeiten, die den Bernina Express für ihre Ausflüge und Touren nutzen können.

Uhrzeiten und Tarife unter: www.rhb.ch